Geschlossene Kultursysteme

Geschlossene Kultursysteme

Light4Food entwickelt und konstruiert auf Grund von jahrelanger Erfahrung im Champignon-Anbau. Um Fragen aus dem Gartenbau zu beantworten, liefen Forschungsprojekte in eigenen Test-Anlagen über 5 Jahre mit großem Erfolg. Das Entwickeln von idealen Pflanzbedingungen in geschlossenen Räumen ist die Herausforderung, um erfolgreich ein Produkt "Just in Time" kontrolliert anzubauen.

Beim "Indoor"-Kultivieren ist man wetterunabhängig, auch andere störende Faktoren stellen sich nicht ein. Das bedeutet übers ganze Jahr gleichbleibende Qualität und das ohne Pflanzenschutzmittel. Man erhält ein biologisches Produkt, das umweltfreundlich angebaut wurde. Die richtige Anwendung von LED-Beleuchtung in einem geschlossenen Kultursystem hat direkten Einfluss auf Inhaltsstoffe, Vitamine und Haltbarkeit des Produktes.

Das Reduzieren von Gießwasser und Düngemitteln und das gezielte Beheizen der Kulturen ergeben eine hohe Energieeffizienz. Weitere Vorteile sind die Produktion eines sauberen Produktes und die Möglichkeit, den Erntezeitpunkt genau bestimmen zu können.

 

Team

Team Light4Food